Bundesregierung bewilligt Elektromobilitätsgesetz

Um mehr Menschen dazu zu bewegen, sich ein Elektroauto zuzulegen, hat das Kabinett heute dem Entwurf eines Elektromobilitätsgesetzes zugestimmt. U.a. sollen durch die Freigabe von Busspuren oder das Erlassen von Parkgebühren neue Anreize für den Kauf eines E-Autos geschaffen werden. Im Frühjahr 2015 soll das Gesetz in Kraft treten.

Lesen Sie mehr: http://www.bmub.bund.de/presse/pressemitteilungen/pm/artikel/kabinett-verabschiedet-elektromobilitaetsgesetz/


Weiterlesen

RUHRAUTOe nimmt 17 neue Elektro-Nissans in seine Flotte

15 Nissan Leaf II und zwei Nissan e-NV200 erweitern ab den kommenden Tagen die RUHRAUTOe Flotte. Damit verfügt das Projekt nun über 60 E-Fahrzeuge neun verschiedener Modelle. Eine derart breite Palette von E-Fahrzeugen im CarSharing und in der Autovermietung ist in Deutschland einmalig.


Weiterlesen

Der BMW i3 auf seiner Reise durchs Revier

Weil der Neuzugang von Juni bei den Nutzern so gut ankam, gibt es nun einen zweiten BMW i3, der vorerst am Hauptbahnhof in Bochum stationiert ist. Doch auch die anderen Ruhrgebietsstädte sollen hiervon profitieren; deshalb geht der erste i3 auf Reisen. Aktuell kann er in Essen angemietet werden. Die Grafik zeigt die bisher geplante Route - unter Vorbehalt kurzfristiger Änderungen.


Weiterlesen

RUHRAUTOe freut sich über Zuwachs aus dem Hause BMW

Von links: Werner Fuhrmann, Wirtschaftsförderung Bochum GmbH, Annette Adameit, Sparkasse Bochum, Prof. Ferdinand Dudenhöffer, Universität Duisburg-Essen, und Cypselus von Frankenberg, BMW Group.

Bei der heutigen Pressekonferenz am 18.06.2014 in den Räumlichkeiten der Stadtsparkasse Bochum wurde das neueste Flottenfahrzeug von RUHRAUTOe vorgestellt: Ab sofort steht allen Nutzern ein BMW i3 zur Verfügung. Angemietet werden kann das Fahrzeug aktuell noch am Hauptbahnhof Bochum für 4,90€ / Stunde. Weitere Fahrzeuge für das Projekt sind aber geplant.


Weiterlesen

Auch ein Ampera braucht mal Urlaub

Die E-Autos von RUHRAUTOe sind in den vergangenen 18 Monaten schon weit rumgekommen. Nun hat es der erste Ampera sogar bis nach Sizilien geschafft. RUHRAUTOe wünscht einen schönen Urlaub.


Weiterlesen

Ab sofort das Tesla S Model als RUHRAUTOe mieten

Am 5. Mai 2014 gaben die Partner von RUHRAUTOe eine Pressekonferenz zur Neueinführung des Tesla S als Teil der Fahrzeugflotte. Aufgrund der Exklusivität des Oberklassefahrzeugs gelten für den Tesla S gesonderte Mietbedingungen
- bspw. wird das Fahrzeug ausschließlich persönlich an den Mieter übergeben. RUHRAUTOe ist damit Deutschlands erstes CarSharing-Projekt mit einem Tesla im Angebot.


Weiterlesen

Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble signiert das RUHRAUTO Nr.1

Bei einem Besuch an der NRW School of Governance der Universität Duisburg-Essen ließ es sich Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble nicht nehmen, gemeinsam mit den Verantwortlichen von RUHRAUTOe über das Projekt zu diskutieren. Am Ende des Gesprächs unterschrieb der Minister noch auf dem Ampera Nr. 1 und ist damit der dritte Bundesminister der das Projekt symbolisch unterstützt.


Weiterlesen

Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel unterstützt RUHRAUTOe

Im Rahmen der Vollversammlung des Initiativkreises Ruhr am 08.03.2014 in Bochum, ließ es sich auch Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel nicht nehmen, das RUHRAUTO Nr. 1 zu signieren und drückte auf diese Weise symbolisch seine Unterstützung für das gesamte RUHRAUTOe-Projekt aus.


Weiterlesen

Mit RUHRAUTOe in die Zukunft

Array

März 2014 - ZDF



Weiterlesen

Drei Renault ZOEs für RUHRAUTOe

Ab dem 19. Februar stehen den Nutzern von RUHRAUTOe drei neue Renault ZOEs zur Verfügung. Das im Moment technisch fortschrittlichste reine Elektrofahrzeug kann ab Mitte dieser Woche an den Stationen "Oberhausen - Technisches Rathaus", "Bochum - Claudius Höfe" und "Bochum - Rathaus" geliehen werden.


Weiterlesen